ReHUmanisierungszentren

Verfasst: :Rasmin aus dem Klan der :Banedj der Sippe der :Schafii der Reinen und Edlen
29.05.2018
www.freigeist-forum-tuebingen.de


 
Zustandsbeschreibung:

Seit ca. 6000 Jahren herrscht auf diesem Planet die künstliche Ordnung des Habens. Besitztümer und Ressourcen werden von den sogenannten „Berechtigten“ verwaltet. Dabei wird ein menschenverachtendes, perfides Sklavenverwaltungssystem genutzt, um über Schuld, Angst und künstliche Verknappung den Planeten und deren Bewohner zu beherrschen.
 
Diese Ordnung, der astralen Machtgewalt und den herrschenden Verwaltungsklassen der dritten Dichte, war und ist nicht die Entsprechung der Gründerrassen für Terra Gaia. Die Ordnung des Planeten und der Humanoiden Spezien entspricht einer Projektarbeit der Hinterlegung einer intergalaktischen, kristallinen, lebendigen Bibliothek des Wissens, der Lebensformen und der planetaren Systeme.

Diese Ordnung geht nun in eine von künstlicher Intelligenz regulierten Blockchainverwaltungstechnologie über, deren regulative Grundannahme mit einer neuen Ordnung für das gemeinschaftliche Zusammensein der HUmanoiden Spezien übereinkommen sollte.
 
Hierfür ist es notwendig den HUmanoiden Spezien ein neues, altes Selbstverständnis zu vermitteln, was dem Wesenskern dieser Spezies auf Terra Gaia entspricht.

Ein lebendiger, kristalliner Teil der atlantischen Bibliothek zu SEIN.

Damit die nächste Generation mit diesem Selbstverständnis aufwachsen kann, bedarf es der mutigen und entschlossenen ersten Garde an Pionieren, die für sich die Prinzipien und die Notwendigkeit erkennen, durch das Programm der ReHUmanisierungszentren die neue Ordnung zu verkörpern und weiterzugeben.
 


Die Vision

Terra Gaia und die Lebewesen auf ihr bedürfen einer Neuordnung.
Die Ordnung unterliegt den optimalsten Entfaltungen schöpferischer Potentiale und die Erweiterung von Fähigkeiten und Kenntnissen.
 
Den Grundpfeilern dieser Ordnung liegen die kosmischen und natürlichen Verhältnisse und Gesetzmäßigkeiten der ersten Ursache zu Grunde. Der Planet wird seiner Aufgabe als kosmische, lebendige, kristalline Bibliothek gerecht.
 



 

Was ist ein ReHUmanisierungszentrum?

Umsetzung eines Konzeptes, um den HUmanoiden zu einem umfänglichen, bewussten Schöpferwesen zu vervollkommnen und dadurch eine planetare Gesellschaftsordnung zu bilden, die allgemeingültig und für alle gewillten HUmanoiden anwendbar ist.
 


Die 13 ReHUmanisierungszentren

1. Tempel des Wissens
Gewissheit und Information zur Richtigstellung der ersten Ordnung.
Erkenne, Erfahre, Erfülle den Sinn deines multidimensionalen Menschen.
 


2. Tempel des Überganges
Geburts -und Todesbegleitung. Gestaltung der Übergangsphasen des Lebens in 7er Schritten.
Ich sterbe täglich, sagte Paulus. Gemeint war der Tod des Egoismus und der falschen Identifikationen.
 


3. Tempel deines Menschen
Entgiften und meistern aller fünf Körper, heilsame Nahrung der fünf Körper, Programmierung Deiner Körper.
Schlüsselfunktionen: Herz, Atem, Schöpfung
 


4. Tempel der BewusstSEINszustände
Innere Welten, äußere Welten.
Erfahre Menschliche Welten, Seelische Welten, Göttliche Welten, Physische, psychische, seelische Fähigkeiten.
 


5. Tempel der Fähigkeiten
Grenzen sprengen Deiner 5 Körper.
Erinnere, trainiere, meistere und vervollkomne Programme, Fähigkeiten, Eigenschaften und Multiversen.
 


6. Tempel der Familie
Familie, Erinnerungszentren, Lebensraum, symbiontische, kommunale Organisation von Lebenskreisläufen
 


7. Tempel der Kommunikation
Kommunikation mit Wesen der Pflanzen, Tiere, Humanoide, Extraterrestrischen und Interdimensionalen.
Formwandeln im Auge des Betrachters
 


8. Tempel der Felder
Hochtechnologien, Alchemie, Technik und kosmische Wissenschaften. Die Gesetzmäßigkeiten von Magnetismus, Gravitation, Rotation, dunkler Materie, Antimaterie, Materie, energetische Feldstärken und Torsionsfeldern.
 


9. Tempel der Freundschaft
Gesellschaftsbildung. Trainieren von Führungsfähigkeiten und Kompetenzzentren zur Bildung intakter Ordnungsgesellschaften, Gemeinschaften und Lebensweisen

 

 
10. Tempel der Neutralität
Balancetechniken und Neutralisationen als Methodik zur Verhinderung und Beilegung von Auseinandersetzungen und Unstimmigkeiten innerhalb und außerhalb geordneter Gesellschaften.
 


11. Tempel der Unendlichkeit
Raum und Zeit Aufhebung der Begrenzung.
Jenseits des Quarantänegürtels. Intergalaktische Diplomatie und Grundverstädnis der kosmischen Ordnung. Interplanetare Verfahren, Technologien.
 


12. Tempel der Sonnenwächter
Hüter und Wächter der HUmanoiden Ordnung. Verteidiger Gaias und des Sonnentores.
 

13. Tempel der Weisheit
Rat der Weisen, Gremium der HUmanoiden Spezien.
Führung eines, Sprechkreises, einer Gemeinschaft, eines Dorfrates, eines Volkes, einer Rasse, eines interkosmischen Planeten.